Startseite   Haus und Garten Online Magazin  Gartenhaus mit Flachdach

Das Gartenhaus mit Flachdach als Blickfang

Viele Gartenbesitzer fragen sich zu Saisonbeginn: Wohin nur mit den unzähligen Gartengeräten, den Campingstühlen und ihren Auflagen? Wo habe ich sie schnell wieder parat und brauche den Keller damit nicht weiter zu belasten? Die Lösung ist ein Gartenhaus. Geräte wie die Gießkanne oder Harke können darin genauso untergebracht werden, wie das Zubehör für die Sonnenliegen oder den Swimmingpool. Zudem werden mit ihm sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Einerseits haben die diversen Utensilien endlich einen geordneten Platz, andererseits entsteht ein schöner Blickfang im Garten.

Zurück zur Kategorie Gartenhaus Dachformen

Gartenhaus mit Flachdach im Trend

Von der schlichten Blockhüttenoptik bis hin zum geräumigen Holzhäuschen ist bei einem Gartenhaus mit Flachdach für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Der eigene Stil drückt sich im jeweiligen Modell aus, das sich harmonisch in die grüne und blumige Umgebung einfügt. Trendfarben sind genauso möglich, wie die Holzoptik. Für ein Gartenhaus mit Flachdach ist es zudem unerheblich, ob die Seitenwände aus Holz oder Stein sind. Außerdem ist es wegen seiner geringen Neigung und ohne Dachschrägen ein kleines Raumwunder. Das Öko-Herz kann höher schlagen, da sich Flachdächer sehr gut zur Montage von Sonnenkollektoren eignen. Die Stromnutzung über Sonnenstrahlen ist also kein Problem. Wegen dieser gesamten Vielfalt liegt das Gartenhaus mit Flachdach wohl voll im Trend.

Kleinod ganz individuell

Die gesamte Gestaltung kann natürlich innen wie außen ganz individuell erfolgen. So kann das Gartenhäuschen als Gästehaus oder Geräteschuppen dienen. Auch für einen ganz privaten Rückzugsort eignet es sich vortrefflich. Es kann naturbelassen, efeuumrankt oder farbenfroh ein Blickfang im Garten sein. Wer es lieber unauffällig mag, bettet sein Gartenhaus ganz harmonisch in das Umfeld ein. Ganz gleich, ob es zweckmäßig oder mit einem ausgefallen Design genutzt werden soll: Die Qualität sollte bei der Entscheidung im Vordergrund stehen. Dazu gehört auch, dass das Häuschen über ausreichend Belüftung verfügen und absperrbar sein sollte.

Idylle im Kleinen

Gartenhaus mit Flachdach als BlickfangWird ein Gartenhaus mit Flachdach zum Entspannen gesucht, findet sich ganz sicher dazu ein entsprechendes Modell zum Relaxen im Grünen. Je nach Größe und Bedarf kann daraus ein Kleinod, ein ganz persönlicher Rückzugsort gestaltet werden. Mit einer Glasdoppeltür oder einem Oberlicht ist es möglich, eine einmalige Atmosphäre zu schaffen. Haben sich Freunde oder Verwandte angesagt, ist es schnell zum Gästehaus umfunktioniert. Die verschiedenen Ausführungen passen auf große wie auch kleine Grundstücke. Die konkrete Nutzung bestimmt die Einrichtung. Der Ideenvielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt. Möglich ist beispielsweise eine private kulinarische „Ecke“ mit Terrassengrill und kleiner Küche, um die gemütlichen Grillrunden nicht im Hauptgebäude vorzunehmen. Dazu eine Fassadengestaltung mit rankendem Wein und einem Kräuterbeet könnten optisch ein Knaller sein. Bei größeren Gartenhäusern mit Flachdach ist noch mehr möglich. Wegen der geradlinigen Optik des Hauses können große Fenster isoliert verglast werden, hinter denen vielleicht ein romantischer Wintergarten seinen Platz findet.

Garten auf dem Flachdach

Ganz besonders schick ist auf einem Gartenhaus mit Flachdach eine grüne Oase. Denn auch das ist möglich und ein echtes Highlight. Hier kann eine Sommerwiese gestreut, Gemüse angepflanzt oder dekorative Blumen platziert werden. So eine doch nicht ganz gewöhnliche Anpflanzung als Dachgarten verrät einen besonderen Stil und unterstreicht die Naturverbundenheit. Diese Begrünung auf einen Gartenhaus mit Flachdach ist relativ simpel. Zum Blumenpflegen oder Saubermachen gelangt man ganz einfach über eine Leiter auf das Dach.
In jedem Falle ist der Kreativität bei der Nutzung der Gartenhäuser mit Flachdach keine Grenze gesetzt. Ganz gleich, ob es sich um kleinere oder große Modelle handelt.

zur Übersicht Gartenhaus Dachformen 

Flachdach Gartenhaus Beispiele aus dem Gartenhaus2000 Shop

Metz C

statt UVP 3.299,00

Wandstärke: 28,0 mm

Grundfläche: 12,0 m²

2.853,71 €

Metz C

Gartenhäuser mit Flachdach liegen im Trend so wie das Gartenhaus Metz C. Metz setzt modische Akzen
mehr...

Material:nordische Fichte
Grundriss:4-eckig
Dachform:Flachdach
Wandaußenmaß:400 x 300 cm
Firsthöhe:0 mm

2.853, 71  €

statt 3299.00 € UVP Hersteller

 zum Angebot

alle Gartenhäuser